h icon

030 9309305    Mehrower Allee 22
12687 Berlin

Icon-Bohren nein danke!

Viele Jugendliche kennen sie: weiße Flecken auf den Zähnen nach Abnahme der festen Zahnspange. Besonders unschön, wenn sie mitten auf den Schneidezähnen prangen.

Die „white spots“ sind Vorstufen der Karies. Der Zahnschmelz ist durch Säuren bereits angelöst, die Oberfläche des Zahns ist rau und kreidig-weiß.

Eine neue Methode der Kariesbehandlung schafft Abhilfe  – ohne Bohren, ohne Schmerzen. Flüssiger Kunststoff wird in die poröse Zahnoberfläche eingebracht („infiltriert“) und dichtet den Zahn ab. Fertig.

Nach Politur ist von dem weißen Fleck (fast) nichts mehr zu sehen.

Auch sehr kleine Defekte in den Zwischenräumen der Zähne lassen sich mit dieser Technik ohne Bohren stoppen.

Voraussetzung sind ein Röntgenbild, um die Ausdehnung der Karies korrekt einzuschätzen, und regelmäßige Nachkontrollen.

 

Ute Glaser, Zahnärztin

Mehrower Allee 22
12687 Berlin - Marzahn
Telefon 030 93 0 93 05
E-Mail praxis@zahnarzt-glaser.de
Internet www.zahnarzt-glaser.de

Öffentl. Nahverkehr

Bus 197, X54
Tram 16, M8

Zur Anfahrskizze

Unsere Sprechzeiten

  • Montag 8-13 Uhr und 15-18 Uhr
  • Dienstag 8-15 Uhr
  • Mittwoch 8-13 Uhr
  • Donnerstag 12-19 Uhr
  • Freitag 8-13 Uhr

Barrierefrei  

Unsere Praxis ist barrierefrei und über einen Fahrstuhl erreichbar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen